Schamanische Räucherungen

Viele Menschen in Nepal versorgen sich bei Dhoop Whalas (siehe Foto links) mit passenden Räucherstoffen, ohne vorher einen Schamanen aufzusuchen. Dhoop Whalas sind kräuterkundige Heiler, die in kleinen Geschäften ein reichhaltiges Repertoire an Hölzern, Kräutern und Harzen anbieten und für alle möglichen Zwecke Räuchermischungen fertigen.

Geräuchert wird traditionell aus vielen Gründen: Um den Göttern zu opfern, um Heilung zu finden, um den bösen Blick ; oder Schadenszauber ; abzuwehren, um Dämonen milde zu stimmen oder als Gebet. Die Schamanen verwenden in
ihren Ritualen große Mengen an Räucherstoffen, um den Raum intensiv und vollständig mit Rauch zu erfüllen.

Auf diese Weise wird der Rauch zum Transportmittel in die nicht sichtbaren Welten.
Die "Schamanischen Räucherungen" setzen sich aus natürlichen Pflanzenstoffen zusammen, die von Schamanen im Himalaya unter Einhaltung aller Reinheitskriterien
gepflückt werden. Das Pflücken von Räucherstoffen findet im Einklang mit der Natur statt, wobei auch die Mondzyklen eine Rolle spielen.

Schamanische Räucherungen

Sortieren nach:
Akashbeli

Akashbeli

5,50 €

Auf Lager
Bhairab Dhoop

Bhairab Dhoop

5,50 €

Auf Lager
Bojo Dhoop

Bojo Dhoop

5,50 €

Auf Lager
Chameiro Dhoop

Chameiro Dhoop

5,50 €

Auf Lager
Deva Dhoop

Deva Dhoop

5,50 €

Auf Lager
Friedens Dhoop

Friedens Dhoop

5,50 €

Auf Lager
Ganga Dhoop

Ganga Dhoop

5,50 €

Auf Lager
Gokul

Gokul

5,50 €

Auf Lager
Hochgebirgswacholder

Hochgebirgswacholder

5,50 €

Auf Lager
Jatamansi

Jatamansi

5,50 €

Auf Lager
Lakshmi Dhoop

Lakshmi Dhoop

5,50 €

Auf Lager
Lingam Dhoop

Lingam Dhoop

5,50 €

Auf Lager